Die Einfachste Schokosauce Der Welt

Irgendwie braucht man immer wieder mal auf die Schnelle etwas Schokosauce. Zum Garnieren und Verschönern, als kleines Topping auf leckeren Cremes, zu allerorts favorisierten Pancakes oder einfach nur um mal den Finger ablecken zu können. Schokosauce ist ein Muss. Doch was machen, an Sonn- und Feiertagen, oder wenn man sie einfach vergessen hat?

Ganz einfach! Das. Dabei wiege ich nichts ab. So ein bißchen π mal Daumen. Mit etwas Gespür zauberst Du dir aus folgenden Zutaten eine super schmackhafte Schokoladensauce.

Somehow you always need chocolate sauce. To garnish and beautify, as little toppings on delicious creams or as a delicious sauce to your favorite pancakes. Chocolate sauce is a must. But what if, you simly forgotten to buy it, or on Sundeay and holidays?

That is simple! This. You do not need to weigh an accurate amount of your ingredients. Just feel it.

 

 

 

germany

schokoladensoße

 

ZUTATEN

Naturteil BIO Kokosöl
Naturteil BIO Kokoszucker oder Agavendicksaft, oder einfach nur das was eben zum Süssen da ist
Naturteil Criollo BIO Kakaopulver roh
Naturteil Salz

 

 

 

img_england

chocolate sauce

 

INGREDIENTS

Naturteil raw organic coconut oil
your favorite sweetener e.g. Naturteil coconut blossom sugar
Naturteil Criollo cacao powder raw
Naturteil salt

 

 

ZUBEREITUNG | METHOD

Beachte nur das vorsichtige Erwärmen des Kokosöls. Man kann das im Wasserbad machen, was mir persönlich viel zu stressig ist. Ich heize lediglich meinen Herd etwas auf und stelle ihn wieder ab. Gebe das Kokosöl in meinen Topf und setze ihn für 5 Sekunden auf den Herd. Das wars. Das Kokosöl schmilzt nicht sofort, sondern nutzt die Restwärme des Topfbodens und ist kurze Zeit später genau so wie ich es brauche.

Heat the coconut oil carefully at low temperature. e.g. water bath. Or just put the oil in a already warm pot. The coconut oil won’t melts immediately, but will use the residual heat of the pot bottom, to let it melt in between the next minute.

 

 

Kokosöl vorsichtig erwärmen

 

Kokosöl vorsichtig erwärmen. Jetzt gebe ich eine Prise Salz und meine beliebige Süsse hinzu. Auf dem Bild habe ich einen Mix aus Kokosblütensirup und Ahornsirup untergerührt.

Now add a pinch of salt and any sweetener you prefer. On my pic I used a mix of coconut blossom syrup and maple syrup.

 

Süsse und eine Prise Salz hinzugeben

 

Süße und eine Prise Salz hinzugeben. Jetzt noch das Kakaopulver. Und noch kurz alles verrührt, bis alles eine glatte schöne Soßenkonsistenz bekommt.

Now add the cocoa powder. And briefly mix everything until you get a smooth nice saucy consistency.

 

Rohes Kakaopulver unterrühren

 

Rohes Kakaopulver unterrühren.

 

Schon ist die Schokosauce fertig

 

Schon ist die Schokosauce fertig. Auf gefrorenen Früchten erstarrt das enthaltene Kokosöl und die Schokosauce wird sofort fest.

On frozen fruit the contained coconut oil freezes and the chocolate sauce immediately solidifies.

 

Auf Frozen Fruits / Gefrorenen Früchten wird die Schokosauce sofort wieder fest

Auf Frozen Fruits / Gefrorenen Früchten wird die Schokosauce sofort wieder fest.

 

Diese Schokosauce braucht keine fünf Minuten unnd ist einfach super einfach zuzubereiten.

This chocolate sauce is ready in about five minutes and is just super easy to prepare.

 

Hoffe sie schmeckt Dir.

Hope you like it.

 

 

Dieser Artikel kann nicht kommentiert werden.